Hypnose

Hypnose ist ein äusserst wirksames Instrument der modernen Psychologie.

 

Die Hypnose arbeitet mit Hilfe eines Trance-Zustandes, in den der/die  Klient/in übergeführt wird. Dieser Trance-Zustand ist ein Zustand, den jeder Mensch in irgendeiner Form aus seinem Alttag kennt. 

 

In Trance ist es möglich, dem Unbewussten positive Suggestionen zu geben und diese zu verankern.

Der Mensch handelt mit einem Anteil von ca. 92 % unbewusst. Durch die Hypnose wird dieser Anteil angesprochen.

 

Ein fälschlicherweise angenommenes Klischee über Hypnose ist, dass man willenlos ausgeliefert sei oder unter Hypnose Geheimnisse entlockt werden könnten.  Es wird nicht geschehen, dass Sie unter Hypnose über Dinge reden, über die Sie nicht reden möchten.

Während des Trance-Zustandes innerhalb einer Therapie nehmen Sie bewusst alles wahr, was um Sie herum geschieht und steuern Ihr Handeln selbstbestimmt. 


Jeder Mensch ist grundsätzlich hypnotisierbar, jedoch nicht gegen seinen Willen.

Ein Vertrauensverhältnis zwischen Hynotiseur und Klient/in ist Voraussetzung.

 

 

BItte beachten Sie, dass momentan nur Online - Sitzungen möglich sind.